Aktuelles

Die Welt zu Gast in der Schlossgalerie

Am Sonntag, den 30. Juni 2024 um 11 Uhr laden Linda Bausch, Elisabeth Dreher und Renate Röhrig herzlich ein zu Sekt, Wein und Fingerfood aus Fairem Handel.Unkostenbeitrag: 8 €Teilnehmerzahl begrenzt, deshalb bitte Anmeldung bis zum 25.06. unter:linda.bausch.kunsttreff@web.de oder unter 0176 456 89 279  Ort: Schlossgalerie am Marktplatz 9

Weiterlesen »

Produkt des Monats Juni: Herren T-Shirts

Im Weltladen Weilburg ZWEI gewähren wir im Juni auf alle Herren T-Shirts 10% Rabatt.In der kleinen Herrenabteilung ist die Auswahl groß an T-Shirts aus 100% Bio- Baumwolle, mit und ohne Motiv.Die Motive stammen meistens aus den Bereichen Fahrradfahren, Outdoor, Tiere oder Pflanzen. Die Unternehmen Melawear und Greenbomb arbeiten mit höchsten Nachhaltigkeitsstandarts. Bei Greenbomb wird die verwendete Bio-Baumwolle nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) ausschließlich von prämierten Baumwollfeldern bezogen. Beim Anbau werden nur organische Dünger eingesetzt. GOTS gewährleistet, dass die gesamte Herstellungskette vom Anbau über Sozialstandards bis hin zu Textilausrüstung und Endprodukt, nach strengen Kriterien überwacht und geprüft wird. Die Kleidung von MELA ist dreifach zertifiziert nach dem Fairtrade Cotton, dem Global Organic Textile Standard (GOTS) und dem Grünen Knopf. Durch den Fairtrade Cotton Standard stellt Mela das Einhalten sozialer Kriterien bei der Rohstoffgewinnung sicher. Auf die faire Entlohnung der Baumwollbäuerinnen und -bauern wird hier besonders großen Wert gelegt. Mit jedem gekauften MELA Artikel unterstützt Du indische Baumwoll-Kooperativen mit einer Fairtrade-Prämie. Außerdem ist MELA Teil des neuen Fairtrade Textil Standard und setzt sich für existenzsichernde Löhne entlang der gesamten Lieferkette ein.Durch den Global Organic Textile Standard (GOTS) wird sichergestellt, dass ausschließlich ökologisch optimierte Substanzen entlang der gesamten Lieferkette – vom Baumwollanbau bis hin zur Färbung der Stoffe – eingesetzt werden und soziale Standards erfüllt sind. Dies wird von unabhängigen Zertifizierungsstellen überwacht.Zusätzlich ist jeder Artikel nach dem staatlichen Textilsiegel Grüner Knopf zertifiziert, was Sozial- und Umweltkriterien auf Produkt- als auch auf Unternehmensebene prüft.

Weiterlesen »

Modenschau Sommer 2024

Fair-Fashion am „aRthaus“ Weltladen ZWEI präsentiert die Sommerkollektion.Das Team der Weltläden Weilburg lädt herzlich zu einer Modenschau auf den Weilburger Marktplatz ein. Am Samstag, den 8. Juni um 15 Uhr wird die Sommerkollektion der Labels Melawear, Greenbomb, Madness, HempAge, Global Mamas, Nepalaya präsentiert. Im wunderbaren Ambiente am Brunnen können sich die Gäste, z.B. bei einem Kaffee aus fairem Handel, von Informationen zu den Labels und von den weiblichen und männlichen Models unterhalten lassen.

Weiterlesen »

Produkt des Monats Mai

Kleidung aus HanfNeu im Sortiment des Weltladens ZWEI ist Hanfkleidung in Bio- Qualität. Das Unternehmen HempAge baut sich auf den Säulen Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und Fairness auf. Das gilt nicht nur für die Textilien selbst, sondern auch für den Herstellungsprozess.Erklärtes langfristiges Ziel von HempAge ist es, dem Rohstoff Hanf wieder zu der Geltung zu verhelfen, die er verdient. In einer Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten bietet er eine echte Alternative zu umweltbelastenden Materialien.Der umweltfreundliche und nachhaltige Stoff kommt mit vorteilhaften Eigenschaften daher. Hanfkleidung ist robust, langlebig und strapazierfähig. Sie fühlt sich angenehm an, ist für sensible Haut geeignet, ist temperaturregulierend und atmungsaktiv.Sind Sie neugierig geworden? Im Mai gewähren wir 10% Rabatt auf Hanfbekleiung. Kleidung aus Hanf kann mehr als Du denkst!Mutter Natur hat uns viele wundervolle Dinge geschenkt, aus denen sich allerlei herstellen lässt. Auch Hanf gehört dazu. Bei Hanf denken wir zuerst nicht an T-Shirts, Hemden und Hosen. Noch nicht. Wir wollen das ändern. Denn „Hanf ist eine echte Wunderpflanze für den Textilmarkt“, sagt der Gründer Robert Hertel von HempAge. Die Textilien aus den natürlichen Fasern bieten Dir viele Vorteile: GERINGER WASSERVERBRAUCH KEIN EINSATZ VON PESTIZIDEN / HERBIZIDEN FAIRE PRODUKTION Mehr Informationen unter http://www.hempage.de

Weiterlesen »

Faire Riegel im neuen Gewand

Hey, Schoko-Fans! Schokolade macht glücklich. Vor allem in unseren leckeren Riegeln. Nachweisbar ist jedoch nicht nur der Zusammenhang zwischen Glück und Schokolade – sondern auch, dass ein fairer, sozialer und nachhaltiger Handel Menschen in den Anbauländern ein besseres Leben möglich macht. Wir erleben seit fast 50 Jahren, was bewusster Konsum Positives bewirken kann. Und du kannst uns mit jedem Riegel aktiv dabei unterstützen. Vom Anbau bis zur Produktion ist uns nicht nur der geschäftliche, sondern auch der soziale Kontakt zu unseren Handelspartnern wichtig. Durch einen regelmäßigen persönlichen Austausch sehen wir, welchen Einfluss eine faire Partnerschaft auf die Lebensqualität der Menschen hat, die Kakao anbauen. mehr Infos unter http://www.gepa-shop

Weiterlesen »

Weltladentag 2024

Für Klimaschäden Verantwortung übernehmenEine klimagerechte Welt braucht andere politische Rahmenbedingungen. Die Folgen des Klimawandels sind in vielen Ländern schon dramatisch spürbar. Zum Weltladentag, am 11. Mai 2024 fordern bundesweit die Weltläden, dass für Klimaschäden endlich Verantwortung übernommen wird. Herzliche Einladung an Jung und Alt am Samstag, 11.Mai, 11 -17 Uhr auf dem Berliner Pankgrafen-Platz neben dem Weltladen EINS Das Team der Weltläden Weilburg freut sich auf Ihren Besuch und anregende Gespräche mit Ihnen. Lassen Sie sich von Leckereien aus biologischem Anbau und fairem Handel fairwöhnen und von unseren Aktionen überraschen. Selina Schönau unterhält Sie musikalisch. Ein Stand des Rathsbacher Hofes ist dabei und informiert.

Weiterlesen »

Produkt
des Monats:

Produkt des Monats Juni: Herren T-Shirts

Im Weltladen Weilburg ZWEI gewähren wir im Juni auf alle Herren T-Shirts 10% Rabatt.In der kleinen Herrenabteilung ist die Auswahl groß an T-Shirts aus 100% Bio- Baumwolle, mit und ohne Motiv.Die Motive stammen meistens aus den Bereichen Fahrradfahren, Outdoor, Tiere oder Pflanzen. Die Unternehmen Melawear und Greenbomb arbeiten mit höchsten Nachhaltigkeitsstandarts. Bei Greenbomb wird die verwendete Bio-Baumwolle nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) ausschließlich von prämierten Baumwollfeldern bezogen. Beim Anbau werden nur organische Dünger eingesetzt. GOTS gewährleistet, dass die gesamte Herstellungskette vom Anbau über Sozialstandards bis hin zu Textilausrüstung und Endprodukt, nach strengen Kriterien überwacht und geprüft wird. Die Kleidung von MELA ist dreifach zertifiziert nach dem Fairtrade Cotton, dem Global Organic Textile Standard (GOTS) und dem Grünen Knopf. Durch den Fairtrade Cotton Standard stellt Mela das Einhalten sozialer Kriterien bei der Rohstoffgewinnung sicher. Auf die faire Entlohnung der Baumwollbäuerinnen und -bauern wird hier besonders großen Wert gelegt. Mit jedem gekauften MELA Artikel unterstützt Du indische Baumwoll-Kooperativen mit einer Fairtrade-Prämie. Außerdem ist MELA Teil des neuen Fairtrade Textil Standard und setzt sich für existenzsichernde Löhne entlang der gesamten Lieferkette ein.Durch den Global Organic Textile Standard (GOTS) wird sichergestellt, dass ausschließlich ökologisch optimierte Substanzen entlang der gesamten Lieferkette – vom Baumwollanbau bis hin zur Färbung der Stoffe – eingesetzt werden und soziale Standards erfüllt sind. Dies wird von unabhängigen Zertifizierungsstellen überwacht.Zusätzlich ist jeder Artikel nach dem staatlichen Textilsiegel Grüner Knopf zertifiziert, was Sozial- und Umweltkriterien auf Produkt- als auch auf Unternehmensebene prüft.

Read More »