Online-Shop eingestellt

Liebe KundInnen, wir haben uns aus wirtschaftlichen Gründen dazu entschieden, den Onlineshop, den wir zu Beginn der Pandemie eingerichtet haben wieder offline zu nehmen. Danke für alle, die ihn in der Zeit genutzt haben. Wenn Sie etwas innerhalb von Weilburg bestellen möchten zur Lieferung, können Sie uns gerne weiter telefonisch kontaktieren. Liebe Grüße,das Weltladen-Weilburg Team

Foto-Rückblick: Herbst-Winter-Modenschau

Am 18. Oktober fand unsere Modenschau für die Herbst- und Winterkollektion statt. Bei Saft und Sekt präsentierte das Team der Weltläden Weilburg Öko-Faire Mode der Anbieter Madness, Anukoo, Amauta, Nepalaya und Greenbomb.  

11. Mai 2019: Weltladentag

Zum Weltladentag, der am Samstag, den 11. Mai  von 11-17 Uhr auf dem Pankgrafenplatz stattfindet, lädt das Team der Weltläden Weilburg herzlich ein. An diesem Kampagnentag, an dem sich ca. 400 Weltläden deutschlandweit beteiligen, geht es thematisch um das bereits seit Jahren geforderte Gesetz, das deutsche Unternehmen verpflichtet, Menschenrechte entlang ihrer gesamten Lieferkette zu achten und sie für Verstöße haftbar …

Deko im Weltladen Zwei

Wir hatten Besuch vom Kisii Fair Trade Blog, der einen tollen Artikel über unsere farbliche Dekoration im Weltladen Zwei geschrieben hat. Zu finden ist der Artikel hier.

Produkt des Monats Dezember: Alpakamoden

AMAUTA ist ein unabhängiges soziales Privatunternehmen in Bolivien das seit 1986 Bekleidung und Accessoires aus Alpakawolle entwirft, konfektioniert und produziert. AMAUTA besteht aus Familien von Kunsthandwerkern, die mit manuellen Handstrickmaschinen hochwertige Alpakabekleidung herstellen. Jeder Stricker und jede Strickerin produziert sein Bekleidungsstück komplett. Dadurch wird eine optimale Ausbildung der Mitarbeiter garantiert, es schafft eine größtmögliche Selbständigkeit und sichert eine transparente Produktion …

September 2018: Filz-Produkte

Neu im Sortiment der Weltläden sind schöne gefilzte Teppiche. Kleine handgefertigte Filzkugeln werden zu runden Teppichen zusammengenäht, die in verschiedenen Farben erhältlich sind. Auch Sitzkissen sind in vielen verschiedenen Farben und Formen im Angebot, sowie Taschen, Täschchen, Blumen und vieles mehr. Die Ware ist handgemacht in Nepal, entstammt nicht einer industriellen Massenproduktion. Filz wärmt, ist widerstandsfähig und wasserabweisend. Filzen hat …

Juni 2018: BIOSFAIR Naturkosmetik

Über 20 pflanzliche Rohstoffe von Partnerorganisationen, unter anderem aus Thailand, Vietnam,Tansania, Israel, kommen für BIOSFAIR zum Einsatz, darunter wertvolles Argan- und Olivenöl, Kakaobutter, Kokosmilch, Rohkaffee, Rohrzucker, Reis, Gewürze, sowie Aufgüsse aus Rotbusch, Honigbusch, Hibiskus, grünem, weißem und schwarzem Tee. Die Bäuerinnen und Bauern sichern in den Ursprungsländern die hohe Qualität. Durch faire und partnerschaftliche Handelsbeziehungen werden sie wirtschaftlich und sozial …

Mai 2018: Marmor-Artikel aus Indien

Praktische Küchenhelfer aus Marmor Die Fairhandelsorganisation Pushpanjali ist eine der ältesten Fair-Trade-Organisationen aus Indien. 1982 mit fünf Produzentengruppen gegründet, war die Idee von Beginn an, sozial und wirtschaftlich benachteiligten Menschen in und um die Stadt Agra zu sicherem Einkommen und mehr Lebensqualität zu verhelfen. Für die Produktion der Artikel aus Sandstein, Speckstein, Marmor und Holz hat Pushpanjali 2015 eine neue …